FANDOM


"Die Zwölf" werden auch die zwölf gütigen Gottheiten von Eorzea genannt, welche über das Land regierten, bevor dieses von den wandernden Stämmen bevölkert wurde. Beeindruckt von der Ausdauer der doch recht primitiven Siedler, sahen die Zwölf ihre Aufgabe darin eine Schützende Hand über diese zu legen und ihr Wohl gut zu behüten.

Die GottheitenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki