FANDOM


Final Fantasy XI
Boxart der Nord Amerikanischien Version
Entwickler Square Enix
Herausgeber Square Enix
Designer Hiromichi Tanaka (game producer)
Hironobu Sakaguchi (executive producer)
Koichi Ishii (game director)
Nobuyoshi Mihara (character designer)
Yoshitaka Amano (image illustrator, title logo designer)
Ryosuke Aiba (art director)
Nobuo Uematsu (sound producer, composer)
Naoshi Mizuta (composer)
Kumi Tanioka (composer)
Veröffentlichungsdatum PlayStation 2
JP 16. Mai 2002

NA 23. März 2004
PAL 17. September 2004
Windows (PC)
JP November 2002
NA 28. Oktober 2003
PAL 17. September 2004
Xbox 360
NA 18. April 2006
JP 20. April 2006
PAL 20. April 2006
PlayStation 2
JP 16. Mai 2002 NA 23. März 2004
PAL 17. September 2004
Windows (PC)
JP November 2002
NA 28. Oktober 2003
PAL 17. September 2004
Xbox 360
NA 18. April 2006
JP 20. April 2006
PAL 20. April 2006

Genre MMORPG
Modus Multiplayer
Bewertungen ESRB: T (Teen) (13+)
PEGI: 12+
USK: 12+
OFLC: G8+ (PC) and PG (Xbox 360)
CERO: B (Ages 12 and up)
Plattformen PlayStation 2, Microsoft Windows, Xbox 360
Medium DVD-ROM, CD-ROM
Systemvoraussetzungen (Windows) Pentium III 800Mhz CPU, Windows 2000/Windows XP, 128 MB RAM, 4X CD-ROM drive, DirectX 8.1, NVIDIA GeForce or ATI Radeon 9000 or higher, 6 GBs free disk space. Internet (TCP/IP) connection required.
Eingabegeräte Keyboard, mouse, joystick, DualShock, or Xbox 360 controller


Final Fantasy XI ist der elfte Teil der „Final Fantasy“-Reihe und das erste und einzige Onlinespiel der Serie. Gleichzeitig war es bei seiner Veröffentlichung das erste Plattform-übergreifende Online-Rollenspiel weltweit.

Final Fantasy XI hat kein vordefiniertes Ziel, sondern bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, um sich in der Fantasiewelt Vana'diel zu beschäftigen. So kann man neben dem Leveln der Berufe das gegenwärtige und vergangene Vana'diel von seiner Entstehung an in Missionen (der Hauptgeschichte) und Quests näher kennenlernen. Man kann sich in einer von neun Handwerksgilden der Herstellung von Gegenständen widmen oder in den beiden PvP-Events Ballista und Brenner gegen andere Spieler antreten. Ebenso kann man sein eigenes Chocobo vom Ei bis zum erwachsenen Chocobo großziehen und sogar Rennen gegen andere Spieler veranstalten. Die Möglichkeiten in diesem Spiel sind beinahe unbegrenzt, regelmäßige neue Updates sorgen für Neuerungen. Eine reine Spielzeit von einem Jahr oder länger ist daher möglich.

Spiel Erweiterungen Bearbeiten

Volle Erweiterungen Bearbeiten

  • Rise of the Zilart (ジラートの幻影 Jirāto no Gen'ei?, lit. Phantoms of the Zilart)
  • Chains of Promathia (プロマシアの呪縛 Puromashia no Jubaku?, lit. Curse of Promathia)
  • Treasures of Aht Urhgan (アトルガンの秘宝 Atorugan no Hihō?, lit. Hidden Treasure of Aht Urghan)
  • Wings of the Goddess (アルタナの神兵 Arutana no Shinpei?, lit. Divine Soldiers of Altana)

Erweiterungskapitel Bearbeiten

  • Kristalline Erinnerungen
  • Mooglepiez im Mooglekiez
  • Das Schisma der Shantotto
  • Verbotene Welt Abyssea
  • Im Herzen Abysseas
  • Irrgärten Abysseas

Siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki