FANDOM



Weiblich.png

Miqo'te

Disziplinen Balken.jpg

MondstreunerSonnentatzen

Weiblich.png

Beschreibung



Sie sind die Nachfahren eines Volkes von Jägern und Sammlern, die im Zeitalter des langen Eises die zugefrorenen Meere überquerten. Obwohl sie sich in die tagaktiven „Sonnentatzen“ und die nachtaktiven „Mondstreuner“ unterteilen lassen, sind beide Volksstämme dank ihrem scharfen Geruchssinn und ihren starken Beinen zum Jagen prädestiniert. Sie bilden in Eorzea nicht nur eine Minderheit, sondern leben auch häufig als Einzelgänger, da sie wie Raubkatzen eigene Reviere beanspruchen.

Miqote volksstamm.png

Anmerkungen



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki