FANDOM


Disambig Diese Seite ist eine Verständnis fördernde Erklärung von speziellen Begriffen und wird unter Terminologie geführt.

Was ist Surplus? Bearbeiten

Surplus ist ein System welches sich die bisher gesammelten Erfahrungspunkte merkt und ab einer gewissen, schon im System festgelegten, Höhe die zu erhaltenen Erfahrungspunkte nach und nach Reduziert.
Grundlegend kann dies in einem Spiel auf einen Charakter festgelegt werden, unabhängig ob es mehrere Spielbare Jobs gibt oder aber auf die einzelnen Jobs die in einem Spiel zur Verfügung stehen. Letzteres ist allgemein betrachtet das Sinnvollste.

Wieso Surplus-System? Bearbeiten

  • Surplus wird in einigen Spielen verwendet um den Spielern auch andere mögliche Jobs zu zeigen - sie quasi dazu zu zwingen, sich mit allen möglichen Jobs auseinander zu setzen.
  • Um eine gewisse Balance zwischen den viel Spielern (meist Kinder, Arbeitslose, aber auch Rentner) und den wenig Spielern (Arbeitende, Selbstständige, Eltern mit Kinder etc.) zu erzielen.


Was Spricht dagegen? Bearbeiten

  • Die Spieler fühlen sich in Ihrer "Freiheit" eingeschränkt.
  • Viele Spieler wollen/interessieren sich nur für einen Spielbaren Job.
  • Hoher Wartungs- und Anpassungsaufwand.


Man muss Sagen Surplus bietet zum einen gewisse Vorteil oder aber auch gewisse Nachteile aus den Sichten von beiden Seiten (Publisher - Spieler).

Siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki